Erinnerungen einer eierlegenden Wollmilchsau

 Biografien / by Jürgen Jürgen Strobel / 131 views / Beliebt

Jeder Mensch sollte seine Biografie aufschreiben, um damit seine Lebenserinnerungen zu bewahren. Sie ist nicht nur ein persönliches Abbild, sondern ein einzigartiges Mosaiksteinchen der Weltgeschichte. Wissen kann so weitergegeben werden. Erkenntnisse über das eigene Leben werden gewonnen und zurückliegende Ereignisse werden verarbeitet. Ein bekannter Künstler meinte einmal, dass jedes Leben einzigartig ist und damit verdient aufgeschrieben zu werden.
Mit diesem Buch habe ich mich entschlossen, mein Leben in Form dieser Autobiografie festzuhalten.
Laut Wikipedia ist die „Eierlegende Wollmilchsau“ die Umschreibung einer Person, einer Sache oder einer Problemlösung, die nur Vorteile hat, alle Bedürfnisse befriedigt und allen Ansprüchen genügt.

  • Listing ID: 600
  • Autor: Jürgen Strobel
  • Seitenzahl: 303
  • Veröffentlichungsdatum: 2022-12-13
  • Bei amazon bestellbar: https://amzn.to/3liPc3z
Contact details

 https://flightnavigation.de/erinnerungen-einer-wollmilchsau.html

Contact this listing owner