Sündiges Wien: Skandale, Lust und Laster

 Romane & Erzählungen / by Bärbel und Andreas Zimmer / 75 views / Beliebt

Das Pflaster könnte in Wien vermutlich an manchen Stellen vor Scham rot zu glühen beginnen, wenn man an die zahllosen sündigen Momente denkt, die sich in der Stadt ereignet haben. Gabriele Hasmann führt auf eine erotische Zeitreise durch die österreichische Hauptstadt und erzählt von adeligen Sittenstrolchen aus dem Haus Habsburg, angeblich biederen Künstlern mit ungeahnt triebgesteuertem Benehmen oder von blutigen Verbrechen, die aus reiner Lust und Leidenschaft begangen wurden. Und man erfährt, welche pikanten Zeitdokumente noch heute an die Frivolitäten längst vergangener Tage erinnern.

Ein voyeuristischer Blick durch die Schlüssellöcher der Wiener, der so manch delikates Geheimnis enthüllt und die Stadt in tiefrotem Licht erstrahlen lässt.

– Ein Blick durchs Schlüsselloch mit vielen Anekdoten
– Prominente Sünder, frivole Orte
– Sittengeschichte Wiens durch die Jahrhunderte

Facebook / Instagram / Website / Carl Ueberreuter Verlag / Amazon / und in jeder Buchhandlung bestellbar.

Genre: Literaturgeschichte

Seitenzahl Print: 192

Seitenzahl E-Book: 191

Veröffentlichung: 23. Februar 2023

Print ISBN: 978-3800078332

E-Book ISBN:

Erhältlich: E-Book & Gebundenes Buch

Unbezahlte Werbung

  • Listing ID: 782
  • Autor: Gabriele Hasmann
  • Seitenzahl: 192
  • Veröffentlichungsdatum: 2023-02-23
  • Bei amazon bestellbar: http://Ja
Contact details

 baerbels-buchempfehlung@gmx.de https://baerbelsbuchempfehlung.com/

Contact this listing owner