In mir der Tod

 Krimis / by Bärbel und Andreas Zimmer / 83 views / Beliebt

Selig ist der Mensch, der mit sich in Frieden lebt.
Es gibt auf Erden kein größeres Glück.

Jeder innerhalb der speziell für ihn gegründeten SoKo kennt ihn als Gabriel. Seine unmenschlichen Taten weichen jedoch sehr stark von dem ab, was von einem Erzengel zu erwarten wäre. Junge Mädchen im Teenageralter gehören zu seinen Opfern, die er wirkungsvoll der Öffentlichkeit präsentiert.

Jedes seiner Verbrechen kündigt er dem leitenden Hauptkommissar Lutz Schöner per Telefon großspurig an und preist sie als Kunstwerk. Die Beziehung der beiden zueinander kann sich niemand logisch erklären.

Spuren seiner Taten weiß der Wahnsinnige geschickt zu vermeiden. Sämtliche Ermittlungen verlaufen im Sande.

Erst als sein erster Fehler offenbar wird, kommt es zur Begegnung der beiden Todfeinde und führt zu einem beeindruckenden Psychoduell.

Facebook / Instagram / Website / Buchbestellung /

Genre: Krimi

Seitenzahl Paperback: 252

Seitenzahl E-Book: 235

Veröffentlichung: 15. April 2023

Paperback ISBN: 978-3757919825

E-Book ISBN:

Erhältlich: E-Book & Taschenbuch

  • Listing ID: 1194
  • Autor: H. C. Scherf
  • Seitenzahl: 252
  • Veröffentlichungsdatum: 2023-04-15
  • Bei amazon bestellbar: http://Ja
Contact details

 baerbels-buchempfehlung@gmx.de https://baerbelsbuchempfehlung.com/

Contact this listing owner